BEST RATE GUARANTEED
Termine:
Nächte: Zimmer:
Erw:
Kinder: 4-8 jahre
Babys: 0-3 jahre
Promo Code:
5

GUTE GRÜNDE AUF UNSERER
OFFIZZIELLEN WEBSEITE BUCHT!

Geschichte

Die lokale Gegend ist, wie man sich vorstellen kann, in der Geschichte verankert. Die meisten Gebäude in diesem Stadtteil stammen aus dem Mittelalter, als ganz Rom unter der Herrschaft der Kirche stand. Rom wurde schließlich am 9. Oktober 1870 wiedervereinigt, nachdem Napoleon seine Schutzbesatzung zurückgezogen hatte, um im Deutsch-Französischen Krieg zu kämpfen. Der Vatikan blieb seitdem jedenfalls ein unabhängiger Stadtstaat, und wird symbolisch von der Schweizergarde bewacht, die um die Piazza des Petersdoms herum zu sehen ist.

Die Bereich direkt gegenüber der Piazza wurde von Mussolini abgerissen, um die eindrucksvolle Durchfahrtstrasse Via della Conciliazione zu bauen, die vom Petersdom zum Flussufer führt - eine atemberaubende Sehenswürdigkeit, die man zu jeder Jahreszeit besichtigen sollte, vor allem aber an Weihnachten!

Der Name Emmaus ist ebenfalls biblisch - die Jünger Jesu waren auf ihrem Weg dorthin, als Sie vom wiederauferstandenen Messias kamen. Diese Stadt existiert heute noch in Israel, sowie eine Stadt in Pennsylvania, USA, die nach ihr benannt wurde!

Trivia
Die Uniformen, die von der Schweizergarde getragen werden, die bis heute sybolisch den Vatikanstadtstaat bewacht, wurden ursprünglich von dem großartigen florentinischen Künstler Michelangelo entworfen. Michelangelo ist sehr bekannt für sein Meisterwerk, das Deckengemälde der Sixtinischen Kappelle, das die Geschichte der Bibel zeigt.

Vergessen Sie Ihre langen Hosen nicht!
Der Petersdom und die Vatikanischen Museen haben eine strenge Bekleidungsrichtlinie - keine freien Knie oder Schultern! Diese Richtlinie gilt sogar in den heissen Sommermonaten, zur Bestürzung vieler unwissender Touristen, die mehrere Stunden lang Schlange stehen!